Anzeige

39 Putzeinsätze beim Plauener Frühjahrsputz

Rund 1000 Teilnehmer

100412 PutzenMit rund 1000 Teilnehmern und 39 Putzeinsätzen war der 9. Plauener Frühjahrsputz des Dachverbandes Stadtmarketing Plauen ein Erfolg, heißt es in einer Mitteilung. Es sind Grünflächen und Parks, Gebäudefassaden, Waldstücke, Betriebs- und Schulgelände sowie Bürgersteige von den vielen Freiwilligen auf Vordermann gebracht worden.

„Die hohe Beteiligung hat uns in doppeltem Sinne erfreut“, bemerkt Dachverbandsvorsitzende Katharina Berger. „Außer dem Aufruf über die Medien gab es in diesem Jahr keine Werbung für den Frühjahrsputz. Es ist schön zu sehen, dass so vielen Plauenerinnen und Plauenern unsere Stadt am Herzen liegt.“

Anzeige

Die Vorsitzende war selbst mit Vorstandskollegen im Reusaer Wald im Einsatz. „Binnen anderthalb Stunden hatten wir vier große Müllsäcke gefüllt. Gerade die Bombentrichter im Waldgebiet werden leider immer wieder als Müllkippe missbraucht.“

Anzeige

Der Verein Wohn- und Lebensräume war im Hammerpark unterwegs. „Unsere Mitglieder haben da so einiges zu Tage gefördert. Neben dem üblichen Hausmüll haben wir zum Beispiel auch alte Computer und einen Staubsauger aus den Büschen geholt“, berichtet Geschäftsführerin Carmen Müller.

Der Förderverein Komturhof hatte eigens einen Abfallcontainer bei der Plauener Abfallentsorgung bestellt. Altholz, Schrott und halbverwittertes Baumaterial konnten entsorgt werden. Aufgrund des Regenwetters verschoben die Mitglieder des Rotaryclub Plauen ihren Einsatz. Das Aufräumen rund um den Bärensteinturm soll nun schnellstmöglich nachgeholt werden. (dvs)

Bild: Die Mitglieder des Kunst-, Musik- und Kulturszene Plauen e.V. schwangen den Besen im Rathauslichthof.

2012-04-10

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Sperrung Kreuzung Windmühlenstraße

nächsten Artikel lesen

e.o.plauen Stiftung beruft wissenschaftlichen Beirat

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.