Anzeige

Sperrung Kreuzung Windmühlenstraße

Bau in Thiergarten geht weiter

Ab dem 10. April beginnt in Thiergarten ein weiterer Abschnitt des Kanal- und Straßenbaues in der Straße Zum Burgteich. Dafür wird ab dem Kreuzungsbereich Windmühlenweg bis zum oberen Teich die Straße voll gesperrt. Vorerst kann noch vom Windmühlenweg in die Waldsiedlung und umgekehrt gefahren werden. Die Einfahrt Zum Burgteich ist nicht möglich.

Die Zufahrt zum oberen Dorfteil wird über den Försterweg ermöglicht. Dieser wird vor Beginn der Sperrung nochmals instandgesetzt und Ausweichstellen angelegt. Bei Benutzung des Försterweges ist darauf zu achten, dass nur die angelegten Ausweichstellen genutzt werden und nicht in die angrenzenden Feld- und Weideflächen gefahren wird.

Anzeige

Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite ist unbedingt langsam zu fahren und auf die Sichtverhältnisse zu achten. Zur Sicherstellung der Restmüllabfuhr und die Entsorgung der Gelben Säcke wird am oberen Teich ein Sammelplatz eingerichtet. Den Transport der Behältnisse zum Sammelplatz und zurück wird durch die Baufirma realisiert. (pl)

Anzeige

2012-04-06

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Junge läuft sieben Kilometer nach Hause

nächsten Artikel lesen

39 Putzeinsätze beim Plauener Frühjahrsputz

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.