Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Mit der Elstertalbahn das Vogtland erleben

Herrliche Bahnstrecke, traumhafte Natur

Das Vogtland von seiner schönsten Seite zeigt sich besonders entlang der Weißen Elster. Mit der Bahn kann unsere traumhafte Natur und Heimat am besten mit der Elstertalbahn von Gera bis Cheb erkundet werden.

Anzeige

Beginnend in Thüringen, weiter durch das sächsische Vogtland bis zum tschechischen Cheb/Eger liegen aneinandergereiht Schlösser, Burgen, Aussichtpunkte und vor allem Brücken, eingebettet in eine zauberhafte Landschaft. Die Kulisse lädt zum Zugfahren, aber natürlich auch zum Verweilen ein und lässt sich herrlich zu Fuß und per Rad erkunden.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Ein 2018 produzierter Spot soll noch mehr Aufmerksamkeit auf die 1875 vollständig in Betrieb genommene Bahnstrecke mit acht Tunneln und 30 größeren Brücken lenken. In diesem Jahr sind auf der Strecke Dampfzugfahrten geplant.

#banner_4#

Wer Ausflüge plant, sollte auf dieser Strecke in den Zug steigen, Fahrräder können mitgenommen werden. An der Strecke liegen die zertifizierten Wanderwege: Vogtland Panorama Weg und Elsterperlenweg. Wichtig ist dabei auch, dass an vielen Haltepunkten, zum Beispiel Plauen-Mitte, Anschluss an Bus oder Straßenbahn besteht. Der VVV empfiehlt für Ausflüge auf der Elstertalbahn das EgroNet-Ticket und die Tageskarte VVV.

Anzeige

Weitere Informationen zur Strecke, den Verbindungen und zu den Tickets gibt es in der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland (TVZ) unter 03744/19449. (mar)

2019-02-17

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Erster Bio-Bäcker in Plauen eröffnet

nächsten Artikel lesen

Grippewelle im Vogtland fordert Todesopfer

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.