Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Die Mallorca Police – gut versichert auch im Urlaub

MallorcaSorglosigkeit ist gerade im Urlaub ein Stück Lebensqualität. Damit das auch in Sachen Fahrzeug gilt, gibt es die Mallorca Police. Gerade für Flugreisende, die am Urlaubsort – dabei muss es nicht unbedingt Mallorca ein – einen Mietwagen buchen, ist diese Versicherungsklausel im Ernstfall Gold wert.

Nicht nur Mallorca – Sicherheit im Urlaubsland

Die Mallorca Police gilt natürlich nicht nur dann, wenn Sie Urlaub auf der beliebten Baleareninsel machen. Sie hat ihren Namen daher, dass die Insel eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen ist. Dorthin kommt man mit dem Flugzeug, für Mobilität sorgt ein Mietwagen. Doch was kann diese sagenumwobene Versicherungsklausel nun eigentlich?

Anzeige

Leiht man sich im Urlaub ein Fahrzeug, dann ist das über den Autoverleih versichert – und zwar zu den Konditionen, die im jeweiligen Land üblich sind. Häufig gelten im Ausland deutlich niedrigere Deckungssummen, die besonders bei Personenschäden oft unzureichend sind. Haben Sie einen Kfz-Versicherungs-Vertrag wie Sie ihn hier als Direktversicherung abschließen können, dann ist die Mallorca Police enthalten. Ihr Gewinn: Der Mietwagen ist mit der gleichen Deckungssumme versichert wie Ihr eigener Pkw, der sicher in Deutschland auf Sie wartet. Kurz gesagt ist die Mallorca-Klausel eine Zusatzversicherung für Mietwagen in verschiedenen Urlaubsländern.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Wo gilt die Mallorca-Klausel?

Die Mallorca Police gilt fast in ganz Europa, normalerweise müssen Sie nicht einmal Ihre Versicherungsunterlagen mitführen, das Kennzeichen genügt als Nachweis für den Schutz. Allerdings lohnt es sich dennoch immer, vorsichtshalber die grüne Auslandsversicherungskarte mitzuführen. Das ist wenig Aufwand und erspart im Falle eines Falles jede Menge Ärger bei der Schadensregulierung im Ausland.

Die Mallorca Police auf einen Blick

Durch die Mallorca Klausel wird der Versicherungsschutz für ausländische Mietwagen auf das gleiche Niveau wie in Deutschland angehoben. Bei vielen Versicherungen ist der Schutz bereits standardmäßig in der Kfz-Versicherung enthalten. Auch ohne eigenes Fahrzeug ist der Abschluss der Mallorca Police als Zusatzversicherung möglich.

Anzeige

Die Mallorca Police erhöht also in vielen Fällen nicht einmal ihre Versicherungsprämie, sondern ist eine Art Geschenk der Versicherungsgesellschaft. Das gilt zumindest dann, wenn Sie eine Vollkaskoversicherung abgeschlossen haben. Anders Ihre Postleitzahl – denn die entscheidet maßbeglich mit, wie teuer Sie Ihre Haftpflichtversicherung fürs Auto bezahlen müssen.

Foto: © istock.com/Tobias Helbig

2016-05-24

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Vorsicht, Falle: 120 Euro für angebliche Anmeldung bei Win24

nächsten Artikel lesen

Echte Kunst für die eigenen vier Wände

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.