Plauen gegen Atomwaffen - www.spitzenstadt.de
Anzeige
Sie sind hier: www.spitzenstadt.de
.

Plauen gegen Atomwaffen

Beitritt zum internationalen Netzwerk

Die Stadt Plauen gehört seit dem 1. März zum internationalen Netzwerk "Mayors for peace" (Bürgermeister für den Frieden). Gegründet wurde diese internationale Nichtregierungsorganisation (INGO) in Japan, genauer in Hiroshima im Jahr 1982 durch die Initiative des damaligen Bürgermeisters Takeshi Araki.

Den Mayors for Peace gehören aktuell 3680 Mitgliedsstädte in 135 Ländern an - 354 Städte aus Deutschland sind dabei. Ziel der Organisation ist, Einfluss auf die weltweite Verbreitung von Atomwaffen zu nehmen und diese zu verhindern. Im Oktober 2003 wurde die Kampagne "2020 Vision" gestartet, damit sollen die Verhandlungen zur Abschaffung von Nuklearwaffen bis ins Jahr 2020 unterstützt werden. Plauen macht die INGO bei ihren Partnerstädten bekannt, will damit weitere Mitglieder gewinnen. (plauen)

11.04.2010



Teilt diese Seite jetzt mit Freunden:

Anzeige

Facebook

Partner

TV Westsachsen im Vogtland  Historikus Vogtland

Vogtland-Anzeiger Plauen

Anzeigen

WbG Plauen

Radio Selection - Der Soundtrack Ihres Unternehmens

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler