Anzeige

Einbrüche in Plauen beschäftigen Polizei

Diebe nutzten Feiertage aus

Langfinger haben offenbar die arbeitsfreie Zeit genutzt und sind zwischen Dienstag und Donnerstag in Plauen in zwei Firmen eingebrochen. Die Untersuchungen der Polizei dazu laufen, heißt es in einer Mitteilung.

Die Diebe stahlen in einem Unternehmensgebäude an der Wieprechtstraße unter anderem einen Laptop. In einem Wohn- und Geschäftshaus an der Herrenstraße verschwanden mit den Tätern Bargeld und eine Spiegelreflexkamera. Die Schäden summieren sich auf etwa 3500 Euro.

Anzeige

Noch unbekannte Diebe sind auch über die Weihnachtsfeiertage in eine Kindertagesstätte an der Färberstraße in Plauen eingebrochen. Sie nahmen Bargeld und zwei Digitalkameras mit. Ersten Schätzungen nach beläuft sich der Schaden hier auf etwa 1000 Euro.

Anzeige

Hinweise zu allen Fällen nimmt das Revier in Plauen entgegen, Telefon 03741/ 140.

>> Weitere Polizeinachrichten aus Plauen…

2013-12-28

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen: Autofahrer fährt Fußgänger an

nächsten Artikel lesen

Plauen gegen Atomwaffen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.