Anzeige

Zeuge verfolgt Dieb nach Taschenklau

Räuber am Oberarm tätowiert

Auf dem Rosa-Luxemburg-Platz in Plauen ist am Montagabend eine Rentnerin ihrer Handtasche beraubt worden. Die Frau (91) saß noch in der Straßenbahn, als ihr plötzlich ein Fremder das Gepäckstück aus dem Schoß riss, teilte die Polizei mit.

Ein Zeuge verfolgte den flüchtenden Dieb zu Fuß über die Kasernenstraße. Dabei warf der Unbekannte die Tasche über einen Zaun und verschwand. Im Zuge der Ermittlungen sucht die Polizei sowohl nach dem Zeugen als auch nach dem Räuber. Letzterer wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 20 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß und hat kurze, blonde Haare.

Anzeige

Der Mann trug eine graue, kurze Hose und ein weißes, ärmelloses T-Shirt mit der Aufschrift „Triple“. Auffallend waren die Tätowierung am linken Oberarm und der „Tunnel“ im Ohr. Hinweise erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140. (mr)

Anzeige

2012-03-29

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Spitzenwelt: Hoteliers für Standort in City

nächsten Artikel lesen

Seniorin überrascht Einbrecher

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.