Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Wohnungsbaugesellschaft Plauen eröffnet erste Wohnzentrale

Die Pforten einer neuen Wohnzentrale in Plauen öffnen sich erstmals am 17. November 2008 um 10 Uhr im Oberen Steinweg 3. Die Wohnzentrale ist das Projekt des Unternehmensverbundes der Wohnungsbaugesellschaft Plauen mbH und soll Anlaufstelle für Wohnungssuchende im Herzen von Plauen sein.

Im schicken Ambiente der Wohnzentrale werden laut WbG Wohnungen der kommunalen Gesellschaften von Plauen sowie dem Umland von Plauen und Auerbach offeriert. Das Angebot wird komplettiert durch Alt- und Neubauwohnungen privater Vermieter im gesamten Vogtland.

Hellfried Unglaub, Geschäftsführer der WbG Plauen mbH, ist stolz auf das neue Büro: „In so einer Atmosphäre macht die Wohnungssuche gleich doppelt Spaß – egal, ob auf eigene Faust am modernen Mieterinformationssystem mit Touchscreen oder durch eine persönliche Beratung durch einen der kompetenten Mitarbeiter der Wohnzentrale.“

Anzeige

Durch die zentrale Lage möchte man näher zu den Kunden kommen und ihnen den langen Weg ins Plauener Behördenzentrum oder in die Geschäftsstellen nach Weischlitz und Auerbach ersparen. (mr)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Service:

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10 – 18 Uhr
Samstag: 9 – 12 Uhr.

12.11.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

10 Jahre Neubau der Klinik für Psychiatrie im Vogtland-Klinikum Plauen

nächsten Artikel lesen

Vogtland | Leiche von Schreiersgrün gibt Rätsel auf

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.