Anzeige

Wintereinbruch fordert 23 Unfälle in Plauen

Opel gerät in Gegenverkehr

Auf der Hofer Landstraße in Meßbach sind am Donnerstagmittag zwei Autos zusammengestoßen. Dabei geriet eine 55-jährige Frau mit ihrem Opel Astra auf die Gegenfahrbahn und rammte einen Mercedes einer 48-jährigen Fahrerin.

Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich auf etwa 4.500 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit. Dies war einer von insgesamt 23 Verkehrsunfällen, welche die Beamten des Polizeireviers Plauen am Donnerstag aufgenommen haben.

Anzeige

Auch bei den 22 weiteren Unfällen kamen keine Personen zu Schaden. Die Sachschäden belaufen sich auf insgesamt etwa 59.400 Euro. (mr)

Anzeige

2012-02-10

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Fahrzeugzustand objektiv bewertet

nächsten Artikel lesen

Verdächtige Personen in Haselbrunn unterwegs

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.