Vogtlandbahn für Sicherheit ausgezeichnet

Unternehmen eines der ersten in Deutschland

Das Eisenbahn-Bundesamt hat der bereits seit 2000 nach DIN-Vorschriften zertifizierten Vogtlandbahn-GmbH nun die Sicherheitsbescheinigung nach europäischem Standard mit sofortiger Wirkung erteilt. Damit ist das Unternehmen mit Sitz in Neumark bundesweit eines der ersten Eisenbahnverkehrsunternehmen mit internationalem Verkehr, dem diese Sicherheitsbescheinigung gemäß EU-Verordnung zuteil wird.

„Wir sind stolz darauf, dass wir eines der ersten Verkehrsunternehmen in Deutschland sind, das über diese Sicherheitsbescheinigung verfügt und den sehr hohen Ansprüchen des Eisenbahn-Bundesamtes genügt“, betont Hartmut Schnorr, Geschäftsleiter der Vogtlandbahn-GmbH in einer Mitteilung.

Anzeige

Die Sicherheitsbescheinigung wird vom Eisenbahn-Bundesamt auf Beantragung des Unternehmens und nach genauer Prüfung erteilt. Die Vogtlandbahn- GmbH konnte hierfür nachweisen, dass im kompletten Unternehmen ein Sicherheitsmanagementsystem eingeführt, verwirklicht und aufrechterhalten wird. Diese Sicherheitsbescheinigung ermöglicht es Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland, am grenzüberschreitenden europäischen Eisenbahnbetrieb teilzunehmen. (pm)

Anzeige

2010-04-05

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Frühjahrscheck bei DEKRA Plauen

nächsten Artikel lesen

Arbeitslosenquote in Plauen bei knapp 14 Prozent

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.