Anzeige

VFC Plauen wieder in Fahrt – Lizenz für nächste Saison erteilt

Der VFC Plauen scheint in der Fußball-Regionalliga das Formtief überwunden zu haben. Nach dem schwachen Start erkämpften die Plauener am Mittwoch den zweiten Dreier in Folge. Das Spiel gegen Sachsen Leipzig ging mit 3:0 für die Andreev-Elf aus.

Damit hat der VFC einen deutlichen Sprung nach oben in der Tabelle gemacht. Mit dem Sieg haben sich die Vogtländer erst einmal vom Abstiegsbereich entfernt.

In dieser Woche bekam der VFC Plauen von der DFB Zentrale in Frankfurt auch eine erfreuliche Nachricht. Die Spitzenstädter haben ohne Auflagen die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Alle Anforderungen seien im Plauener Vogtlandstadion ohne Mängel gegeben. Auch in der Beurteilung zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit erhielt der VFC Grünes Licht vom DFB.

Anzeige

Neben den üblichen Unterlagen, die nicht nur der VFC Plauen vierteljährlich beim DFB einreichen muss, sieht der Deutsche Fußball Bund die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit als gegeben an. (mr/vfc)

Anzeige

01.05.2009

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Arbeitslosigkeit geht im April im Vogtland leicht zurück

nächsten Artikel lesen

Bildnachricht | Tag der Arbeit: Hunderte ziehen durch Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.