Anzeige

Trucker geht mit Schraubenschlüssel auf Kollegen los

Polizei ermittelt zum Motiv des Mannes

Ein Lastwagenfahrer ist in der Nacht zu Mittwoch auf dem Parkplatz der Rastanlage Vogtland-Nord mit einem Schraubenschlüssel auf einen Berufskollegen losgegangen. Auslöser für die Tat war offenbar eine Reifenpanne, teilt die Polizei mit.

Als ein 56-jähriger Trucker auf dem Parkplatz der Rastanlage Vogtland-Nord bei Plauen seine Fahrt in Richtung Hof fortsetzen wollte, bemerkte er beim Losfahren an seinem LKW einen defekten Reifen. Er hielt daraufhin noch in der Auffahrt zur Autobahn an und war ausgestiegen, als ein anderer LKW Fahrer mit einem Schraubenschlüssel in der Hand auf ihn zustürmte.

Anzeige

Der Mann konnte sich schnellen Fußes in seine Fahrerkabine retten und die Polizei rufen. Kurz darauf nahm eine Streife der Autobahnpolizei die Personalien des Täters auf, der mit seinem Lastwagen hinter dem Fahrzeug des Geschädigten stand.

Anzeige

Jetzt wird gegen den 45-Jährigen ermittelt. Zum Tatmotiv machte er vor Ort keine Angaben. Während der Anzeigenaufnahme konnte der Geschädigte in Ruhe sein Rad wechseln. (polizei)

>> weitere Polizeinachrichten aus Plauen lesen…

2014-01-22

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

2014: Alles neu in der Liebe

nächsten Artikel lesen

Plauen: Aktionsbündnis kämpft um Vogtlandtheater

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.