Stimmungsvolles Starkbierfest eröffnet die Saison

Sternquell läutet Starkbier-Saison ein

Sternquell Plauen läutet Starkbier-Saison einEin vielstimmiges „Bitte, geht doch!“ läutete am Freitagabend die diesjährige Starkbier-Saison ein. Mit diesem Kommentar würdigten die Gäste beim Starkbierfest im „Heinrich‘s“ Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer, als er den Zapfhahn ins erste Fass mit „Sternquell Bürgerbräu Heller Bock“ eingeschlagen hatte.

Der ungewöhnliche Kommentar war ein Spiegelbild der tollen Stimmung beim Fest im Heinrich‘s dem Lokal im Alten Rathaus. Vorgegeben hatte ihn Schauspieler Jörg Simmat, der einmal mehr als altehrwürdiger Braumeister überaus humorvoll durch den Abend führte.

Dazu gehörten auch seine Vorschläge für die Publikums-Kommentare beim Fassanstich. Das „Bitte geht doch“ gab es für drei Schläge, die der OB benötigte. Die Skala reichte von „Du kannst nach Hause gehen“ bei mehr als fünf Schlägen bis „Unser Held“ bei nur einem.

#banner_4#

„Die Sternquell-Starkbier-Saison ist damit eröffnet. Bürgerbräu Heller Bock zeichnet sich durch einen Alkoholgehalt von 7,2 Volumenprozent und einen Stammwürzegehalt von 16,8 Prozent aus“, sagte Jörg Sachse. Übrigens wurde die Spezialität aus dem Hause der Plauener Brauerei mit dem „International Craft Beer Award 2016 in Silber“ ausgezeichnet.

Kurz vor 19.00 Uhr waren die Gäste auf dem Altmarkt mit einem Bieraperitif empfangen worden. Sie begrüßten den historischen Braumeister und den Bierfahrer, die mit einer SR 2 und einem DKW in den Bürgerbräu-Farben vorfuhren.

Gemeinsam mit Sternquell-Geschäftsführer Jörg Sachse wurde dann das Fass in die Gewölbe des Heinrich‘s getragen. Viele der Gäste hatten sich in der Mode der 20er Jahre gekleidet, erinnerten so gemeinsam mit dem Brauhaus an die Zeit, in der vor rund 100 Jahren Bürgerbräu erstmals gebraut wurde.

Neben einem leckeren 3-Gänge-Menü sorgten Couplets von Otto Reutter, Chaire Dance von reizvollen Damen und natürlich der Genuss des frisch gezapften Bockbieres für das genussvolle Wohlbefinden der Gäste. (sternquell/seb)

2017-09-25

vorherigen Artikel lesen

Bundestagswahl 2017: So hat Plauen gewählt

nächsten Artikel lesen

Wirtschaftsregion Plauen – Stärken und Schwächen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.