Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Seminar für Schülervertreter in Plauen

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) bietet für alle aktiven und zukünftigen Schülervertreter aus dem Vogtland ein Seminar in Plauen an. Unter dem Motto „Gute Schülervertreter braucht das Land!“ findet die Weiterbildungsveranstaltung vom 21. abends bis 23. November 2008 mittags in der Jugendherberge Plauen statt.

Für die Teilnahme entstehen lediglich Kosten von insgesamt 10 Euro. Übernachtung und Verpflegung trägt die Stiftung. Die Anreise erfolgt individuell. Der vogtländische SPD-Landtagsabgeordnete Enrico Bräunig dazu: „Wir haben die FES darum gebeten, dieses in Westsachsen sehr erfolgreiche Seminar auch in Plauen durchzuführen. Nun sollten die regionalen Jugendlichen diese Chance nutzen, hier vor ihrer Haustür in lockerer Runde aktuelle Infos und Tipps zur Schülervertretungsarbeit zu erhalten. Mindestens 15 Schülerinnen und Schüler sollten schon zusammenkommen, damit sich das auch lohnt.“

Interessierte Jugendliche können sich über den geplanten Ablauf des Seminars im Bürgerbüro Plauen des Abgeordneten unter Telefon 03741 / 41 50 80 sowie post@braeunig.info  bzw. direkt bei der FES unter www.fes.de/Leipzig informieren. Anmeldungen sind bis einschließlich Montag, dem 10. November, bei der Friedrich-Ebert-Stiftung in Leipzig möglich. (mr)

Anzeige

04.11.2008

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

700 Beschäftigte beteiligen sich in Plauen an Warnstreiks der IG Metall

nächsten Artikel lesen

Initiative Plauen schaut auf erfolgreiches Jahr zurück

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.