Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Plauener übernehmen Patenschaft für Pflanzkübel

Neue Pflanzkübel mit neuen Paten

Die Untere Endestraße in Plauen wird grüner: Zwei neue Pflanzkübel werden am heutigen Donnerstag aufgestellt und für diese haben Plauener die Patenschaft übernommen.

Uwe Merkel vom Umweltfachbereich: „Bereits früher haben Bürger im Rahmen der ‚Aktion Bürgergrün‘ unter Leitung des verstorbenen Stadtrates Sven Jahn Patenschaften für Pflanzkübel in der Stresemannstraße übernommen. Diese Aktion wird vom Verein Forum K weitergeführt. Auch das Jugendparlament hatte eine Zeitlang eine Patenschaft für zwei Pflanzkübel vor der Tourist-Information übernommen. Wir freuen uns über jeden Plauener, der sich für das Grün und die Bepflanzung in der Stadt engagieren möchte.“

Anzeige

Die neuen Paten sind Lehrlinge des Beruflichen Trainingszentrums in der Straßberger Straße im Bereich Garten- und Landschaftsbau vom 1. bis 3. Lehrjahr. Generell können sich alle Bürger, die sich gern im grünen Bereich engagieren wollen, bei Ulf Merkel melden.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

„Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich im Bereich des öffentlichen Grüns zu engagieren. Eine Pflanzkübelpatenschaft ist nur eine Möglichkeit.“ Es gibt zum Beispiel Einwohner, die sich um bestimmte öffentliche Grünflächen oder Spielplätze kümmern und auch Spender, welche Pflanzkübel, Bäume oder ein Spielgerät spenden.

„Die wichtigste Voraussetzung für eine Patenschaft ist eine hohe Zuverlässigkeit. Wenn jemand die Patenschaft z.B. über einen Pflanzkübel für eine Vegetationsperiode übernimmt, muss eine regelmäßige Pflege gewährleistet sein. Der Pflanzkübel muss stets gepflegt aussehen, und die Bepflanzung muss mit uns abgestimmt sein“, informiert der Fachmann. Kontakt: Kommunales Grün, Ulf Merkel, 03741/291-1706. (plauen)

2014-07-03

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Weniger Arbeitslose im Vogtland

nächsten Artikel lesen

Stadtplakette Plauen für Matthias Bartsch und Wilfried Spranger

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.