Anzeige

Plauen hat gewählt – Die Ergebnisse

CDU Plauen weiter stärkste Kraft im Stadtrat

Stadtratswahl 2014Die CDU Plauen bleibt mit 35,4 Prozent der Stimmen im Stadtrat weiter stärkste Kraft. Der Stadtverband konnte sein Ergebnis im Vergleich zur Stadtratswahl 2009 sogar um 7,5 Prozent verbessern. “Wir werden nun mit 16 Stadträten in der Kommunalpolitik ein größeres Gewicht haben”, sagt Stadtverbandsvorsitzender Frank Heidan.

Die Wahlbeteiligung lag bei 44,4 Prozent. Die Linke erreichte 20,4 Prozent. Knapp dahinter kam die SPD mit 19 Prozent. Mit 4,6 Prozent ist es der NPD gelungen, künftig zwei Sitze im Plauener Stadtrat zu haben. Die Piraten haben es nicht ins Stadtparlament geschafft.

Anzeige

Die Ergebnisse im Überblick:

Anzeige

CDU: 35,4 Prozent (24.206 St.)
DIE LINKE: 20,4 Prozent (13.983 St.)
SPD: 19,0 Prozent (13.006 St.)
FDP: 7,3 Prozent (5.012 St.)
GRÜNE: 5,9 Prozent (4.0 61 St.)
Initiative Plauen: 5,8 Prozent (3.959 St.)
NPD: 4,6 Prozent (3.170 St.)
PIRATEN: 1,6 Prozent (1.077 St.)

Wahlbeteiligung: 44,4 Prozent
Wahlberechtigte: 54.227
Wähler: 24.081

WahlDie FDP und die Grünen gehören zu den Wahlverlierern. Mit nur noch zwei Sitzen haben die Grünen ihre Fraktionsstärke verloren. Die FDP kommt nur noch auf drei Sitze und musste vier Plätze abgeben. Freuen kann sich die Initiative Plauen. Sie kommt einen Platz mehr im Stadtrat.

Nach dem vorläufigen Endergebnis sind folgende Kandidaten im Stadtrat:

Anzeige

CDU : 16 Sitze
Zenner, Steffen; Weiß, Hansjoachim; Prof. Dr. Kowalzick, Lutz; Blechschmidt, Dieter; Bräunel, Ralf; Gruber, Yvonne; Schmidt, Jörg; Kämpf, Tobias; Mühle, Monika; Fleischer, Hansgünter; Brückner, Dirk; Boerner, Xenia; Salzmann, Thomas; Ruppin, Wolf-Rüdiger; Eckardt, Ingo; Müller, Steffen

LINKE: 9 Sitze
Hinz, Wolfgang; Hänsel, Claudia; Rank, Petra; Seidel, Uta; Jäger, Klaus; Hegel, André; Rüdiger, Tobias Winfried; Reißner, Ilka; Herold, Daniel

SPD : 8 Sitze
Zabel, Benjamin Frank; Stubenrauch, Bernd; Wolfram, Marie Nele; Wagner, Rico; Pfeil, Juliane; Fiedler, Thomas; Hermann, Christian; Erdmann, Christian Jürgen

FDP : 3 Sitze
Gerbeth, Sven; Knabe, Kerstin; Bindl, André

GRÜNE: 2 Sitze
Rappenhöner, Dieter; Weiß, Gabriele

Initiative Plauen: 2 Sitze
Kusche, Rico; Glied, Alexandra

NPD : 2 Sitze
Lauter, Thomas; Fischer, René

Anzeige

Die weiteren Wahlen:

Europawahl
18.29 Uhr kam die erste Schnellmeldung zur Europawahl 2014 im Rathaus an, schnellste „Auszähler“ waren die Wahlhelfer im Wahlraum 50, Sportlerheim Unterlosa, mit 309 Wahlberechtigten eines der „kleinsten“ Wahllokale in der Stadt Plauen. 123 Wähler hatten ihr Wahlrecht zur Europawahl hier wahrgenommen.

20.29 Uhr war die Europawahl in Plauen komplett ausgezählt. Insgesamt gab es 2014 in Plauen zur Europawahl 54 106 Wahlberechtigte, 24 199 Wähler gaben tatsächlich ihre Stimme ab, das ist eine Wahlbeteiligung von 44,7 Prozent. 518 Stimmen waren ungültig, 23 681 Stimmen waren somit gültig. Im Vergleich: zur letzten Europawahl 2009 lag die Wahlbeteiligung in Plauen bei 33,40 Prozent.

>> alle Ergebnisse zur Europawahl in Plauen…

Kommunalwahl
Bei der Auswertung der Stadtrats- und der Kreistagswahl waren die Wahlhelfer im Wahlraum 50, Sportlerheim Unterlosa, ebenfalls jeweils die schnellsten „Auszähler“, auch hierfür gab es je 309 Wahlberechtigte. 19.57 Uhr kam die Schnellmeldung zur Stadtratswahl im Rathaus an, 124 Wähler hatten ihr Wahlrecht wahrgenommen. 20.08 Uhr meldete der Wahlvorstand vom Wahlraum 50 das Ergebnis der Kreistagswahl in die städtische Wahlzentrale im Rathaus. Um 1.45 Uhr am Montagmorgen konnte Wahlleiter Steffen Kretzschmar den noch im Ratssaal verbliebenen rund 20 Gästen die Sitzverteilung im neuen Stadtrat der Stadt Plauen verkünden.

Ortschaftsratswahlen
Um 1.57 Uhr lagen schließlich mit dem Ergebnis für den Ortschaftsrat von Jößnitz auch sämtliche Ergebnisse der Ortschaftsratswahlen der Ortsteile Großfriesen, Jößnitz, Kauschwitz, Neundorf, Oberlosa und Straßberg vor. Der Wahltag ist jedoch noch nicht zu Ende. Noch steht das Ergebnis eines Briefwahlbezirkes aus. 2.45 Uhr liegt auch dieses endlich vor und wird an die Kreiswahlleitung vermeldet. Die letzten drei Gäste, die im Ratssaal die Wahl verfolgt haben, verlassen nunmehr auch den Saal. Ein langer Wahltag geht zu Ende.

Wahlleiter Steffen Kretzschmar ist zwar müde, aber insbesondere erleichtert: “Der Wahltag lief relativ problemlos. Trotz der verschiedenen Wahlen, der Fülle der Stimmen und damit des komplizierten Auszählmodus ging die Auszählung gut voran. Mein herzliches Dankeschön gilt allen Helfern, die in irgendeiner Form zum guten Ablauf der Wahl beigetragen haben.”

>> alle Ergebnisse zur Ortschaftsratswahl in Plauen…

Allgemeines
Insgesamt fast 800 Helfer arbeiteten in der Stadt Plauen und ihren Ortsteilen mit, um diesen Wahltag am 25. Mai 2014 abzusichern. Allein 674 Wahlhelfer waren in den 64 Wahllokalen vor Ort eingesetzt, davon 452 Frauen und 222 Männer. Mit 178 kamen die meisten der Wahlhelfer in den Wahllokalen aus der Altersgruppe der 50- bis 59-jährigen; 128 waren zwischen 40 und 49 Jahre alt, jeweils 105 Wahlhelfer waren zwischen 18 und 29 Jahre bzw. zwischen 60 und 69 Jahre. Mit 55 kamen die wenigsten aus der Altersgruppe der über 70jährigen.

75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung waren für sämtliche organisatorische Arbeiten rund um den Wahltag im Einsatz– Ausfahren der Wahlurnen und sämtlicher Unterlagen in die 64 Wahllokale am Samstag, am Wahlsonntag Annahme der Schnellmeldungen im Rathaus nach Schließung der Wahllokale, Annahme der Unterlagen, die die Wahlvorstände nach der Auszählung ins Rathaus bringen, Aufsuchen von Wahlberechtigten, die in den zurückliegenden zwei Tagen in eines der Plauener Krankenhäuser eingeliefert worden waren und ihr Wahlrecht wahrnehmen wollten, Entfernen von unerlaubter Wahlwerbung in der Nähe der Wahllokale am frühen Sonntagmorgen (vor Öffnung der Wahllokale)….. Die jüngste Wahlhelferin in den Wahllokalen war im Februar dieses Jahres gerade erst 18 Jahre jung geworden. (mar/plauen)

2014-05-26

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Lebensgefährtin im Streit schwer verletzt

nächsten Artikel lesen

ESV Lok Plauen kann Sportplatz bauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.