Anzeige

Neu-Plauener bekommen Begrüßungs-Gutscheine

Stadtmarketing sucht Partner

Der Dachverband Stadtmarketing Plauen sucht nach Inserenten für das geplante Gutscheinheft für Neu-Plauener. Nachdem die Schülerfirma des Berufsschulzentrums e.o.plauen erste Gestaltungsentwürfe vorgelegt hat, beginnt nun die inhaltliche Erarbeitung des „Begrüßungsgeschenkes“.

Gefragt sind Anbieter aus den Bereichen Kultur, Sport, Freizeit, Gastronomie und Zeitungen. Neben einem kurzen Profil des jeweiligen Anbieters sollen die gestalteten Gutscheine vor allem als Werbeplattform dienen. „Den Wert der Coupons kann natürlich jeder Inserent selbst festlegen“, erklärt Dachverbandsvorsitzende Katharina Berger. „Möglich sind Gutschriften, Wertgutscheine oder auch Freikarten.“

Anzeige

Das Gutscheinheft soll mit einer Auflage von 2.000 Stück noch im ersten Halbjahr 2012 erscheinen. Interessenten werden gebeten, sich bis zum 10. Februar telefonisch oder per Email beim Dachverband Stadtmarketing zu melden. Katharina Berger: „Sollten bis dahin nicht genügend Meldungen vorliegen, werden wir natürlich auch gezielt weitere Partner ansprechen.“ (DSP)

Anzeige

Kontakt: 03741-291 1091, info@stadtmarketing-plauen.de.

2012-02-01

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

WKC Plauen feiert 50. Saison

nächsten Artikel lesen

Januar: Mehr Arbeitslose im Vogtland

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.