Anzeige

Nachfrage nach Krippenplätzen in Plauen gestiegen

In Plauen ist die Nachfrage nach Krippenplätzen gestiegen. Nachdem generell die Anzahl der Kindergarten- und Krippenkinder steigt und viele Kindergärtnerinnen aus dem Arbeitsleben ausscheiden, sucht die Stadt Plauen zum Einsatz ab dem 9. Februar staatlich anerkannte Erzieherinnen oder natürlich auch Erzieher.

Die Einstellungen erfolgen zunächst befristet für ein Jahr, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in der Regel 32 Stunden. Ausgebildete Erzieher können sich bis zum 23. Januar 2009 bei der Stadtverwaltung Plauen, Fachgebiet Personal/Organisation, Unterer Graben 1, 08523 Plauen, bewerben. Rückfragen bei Frau Geier, Telefon: 03741/291 1163, E-Mail: Angela.Geier@plauen.de.

Die Stadt sucht außerdem ständig Diplompädagogen und fortlaufend weiter nach staatlich anerkannten Erzieher/innen. Wer Interesse hat und über den entsprechenden Abschluss verfügt, kann sich initiativ bei der Stadtverwaltung unter oben genannter Adresse bewerben. (mr)

Anzeige

15.01.2009

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Extrembergsteiger Peter Habeler kommt nach Plauen

nächsten Artikel lesen

Heiraten ist nun Ländersache – Das Ja-Wort wird teurer

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.