Kreishaushalt genehmigt – Solide Finanzpolitik

Vogtlandkreis_WappenDie Landesdirektion Chemnitz hat mittlerweile den Doppelhaushalt des Vogtlandkreises genehmigt. Für die Jahre 2009 und 2010 steht damit der Landkreis finanziell auf rechtlich sicheren Boden.

 

Karl Noltze, Präsident der Landesdirektion, bescheinigte Landrat Lenk und dessen Verwaltung eine solide Haushaltspolitik. Trotzdem sollte man aufgrund der wirtschaftlichen Krise weitere Einsparungen vornehmen. Der Haushalt für 2009 umfasst ein Volumen von 299 Millionen Euro. (ce)

 

2009-06-04

 

 

vorherigen Artikel lesen

Letzter Grundstein beim Vogtlandklinikum Plauen gelegt

nächsten Artikel lesen

Schulsanierung in Plauen | „Wöller bleibt nur noch der Rücktritt“

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.