Anzeige

Jößnitz: Hausbewohner überraschen Einbrecher

Nächtlicher Besuch

In der Nacht zu Dienstag überraschten die Bewohner eines Einfamilienhauses in Plauen-Jößnitz an der Bahnhofstraße einen Einbrecher. Dieser war gegen 3.45 Uhr gewaltsam über die Eingangstür ins Haus eingebrochen.

Dadurch wurden die schlafenden Bewohner wach und trafen im Hausflur auf den Unbekannten, woraufhin dieser die Flucht in Richtung Bergstraße ergriff. Er war von kräftiger Gestalt, etwa 175 Zentimeter groß und trug eine graue Sweatshirtjacke mit Kapuze.

Anzeige

Es entstand kein Diebstahlschaden, jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741/140. (polizei)

Anzeige

>> weitere Meldungen der Polizei Plauen lesen…

2015-10-06, 15:03:41

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Verbraucherzentrale bietet Heiz-Check an

nächsten Artikel lesen

SPD/Grüne-Fraktion Plauen ruft zur Unterstützung von Flüchtlingen auf

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.