Förderung für Vielfalt-Projekte in 2010

100.000 Euro Mittel aus dem Bundesprogramm “Vielfalt tut gut”


Bis spätestens 5. Februar können noch Anträge für Fördermittel aus dem Programm “Vielfalt tut gut” gestellt werden. Das Programm unterstützt Projekte zur Stärkung von Demokratie, Toleranz und gegenseitigem Verständnis vor allem bei Jugendlichen in der hiesigen Region. Im Dezember 2009 erhielt die Lokale Koordinierungsstelle den Bescheid über 100.000 Euro zur Förderung von Projekten.

 

Die ersten konnten bereits bestätigt werden und erhalten eine Förderung. Um eine Projektvielfalt wie in den letzten Jahren und möglichst viele Kinder und Jugendliche zu erreichen, möchte die Lokale Koordinierungsstelle dazu aufrufen, weitere Anträge zu stellen. Noch ist die Fördersumme für 2010 nicht vollständig mit Projekten ausgelastet. Für Ende Februar steht schon der nächste Begleitausschuss an. Alle Infos gibt es im Internet unter www.vielfalttutgut-vogtland.de, dort gibt es auch die Downloads der Antragsformulare. Bei Fragen stehen die Mitarbeiter der Lokalen Koordinierungsstelle, Stadtverwaltung Plauen, 03741 / 291 2501 oder per Mail unter vielfalt-tut-gut@plauen.de bereit. (ce/pl)

Anzeige

 

2010-01-28

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Norma eröffnet neue Filiale in Preißelpöhl

nächsten Artikel lesen

Geht die regionale Wirtschaft in die Knie?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.