Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Fördermittel für Turnhalle Hufelandschule

Moderne Turnhalle kann entstehen

Für den zweiten Bauabschnitt der Turnhalle der Dr. Christoph-Hufeland-Schule winkt den Plauenern ein Fördermittelbescheid aus Dresden. Demnach unterstützt der Freistaat die Arbeiten ab sofort mit bis zu 272.000 Euro, was rund 40 Prozent der förderfähigen Kosten sind.

Über diese Nachricht freut sich auch der Plauener CDU-Landtagsabgeordnete Frank Heidan, der sich nach einem Gespräch mit Kultusministerin Brunhild Kurth für das Projekt in Dresden einsetzte, wie es in einer Mitteilung heißt.

Anzeige

„Mit diesen Mitteln kann den Schülern dieser Unesco-Projektschule nach Abschluss der Arbeiten eine moderne Turnhalle offeriert werden und auch die Eltern und Lehrer können sich darüber freuen. Denn Bildung und Sport – auch in der Freizeit – gehören zusammen und sollten unseren Kindern und Jugendlichen angeboten werden“, so Heidan im Gespräch mit der Schulleiterin, Simone Heilmann. (heidan)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

2013-08-28

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Räuber überfällt Gartenkneipe Schneehütte

nächsten Artikel lesen

SPD-Bundestagskandidat Zabel gewinnt Wette

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.