Anzeige
Yvonne Magwas (CDU)

Finne im Oberen Bahnhof Plauen verhaftet

Oberer Bahnhof PlauenAuf der Grundlage eines Untersuchungshaftbefehls des Amtsgerichts Frankfurt am Main aus dem Jahr 2015 wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verhafteten Bundespolizisten am frühen Samstagnachmittag im Oberen Bahnhof Plauen einen 41-jährigen Finnen.

Bei der vorangegangenen Kontrolle des Mannes war bei der Überprüfung seiner Personalien im polizeilichen Fahndungsbestand die Ausschreibung festgestellt und er deshalb in die Justizvollzugsanstalt Zwickau eingeliefert worden.

Am Sonntag entschied ein Ermittlungsrichter im Ergebnis der erfolgten Vorführung des Verhafteten, dass der Haftbefehl aufrechterhalten wird, sodass die Person weiterhin in Haft verbleibt. (seb/ots)

Anzeige

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

#banner_4#

2017-05-15

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

IHK Plauen: Hagen Sczepanski neuer Präsident

nächsten Artikel lesen

Kind in Plauen bei Unfall schwer verletzt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.