Anzeige
Yvonne Magwas (CDU)

Feuriges Geschäft lässt Dixi-Klo entflammen

Eine Plauener Funkstreife bemerkte in der Nacht zum Donnerstag im Bereich der Anton-Krauß-Straße eine unklare Rauchentwicklung. Auf einer dort befindlichen Baustelle brannte eine mobile Toilettenanlage.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, brannte das Dixi-Klo vollständig nieder. Durch die hinzu gerufene Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 600 Euro. Wie das Klo in Brand geraten konnte, wird nun ermittelt. (mr)

2009-10-08

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Bau vom Elsterradweg noch in diesem Jahr

nächsten Artikel lesen

Bier aus Plauen bekommt erneut Gold

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.