Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Drei Personen in Plauen bei Messerstiche verletzt

Kriminalpolizei Plauen ermittelt

Drei Personen in Plauen bei Messerstiche verletzt Auf dem Postplatz in Plauen mündete am Dienstag ein verbaler Streit unter zwei ausländischen Personengruppen in eine körperliche Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Dabei wurde ein 19-Jähriger durch ein Messer verletzt.

Nach Angaben der Polizei Plauen wurde der Mann leicht durch das Messer verletzt. Ein 20-Jähriger, der daraufhin in den Konflikt eingriff, wurde jedoch durch einen Messerstich in den Brustkorb schwer verletzt. Er musste notoperiert werden. Die 20jährige Person, die das Messer benutzte, wurde ebenfalls schwer verletzt. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. Die Kriminalpolizei Plauen hat die Ermittlungen aufgenommen. (mar, seb)

Anzeige

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

2019-10-09

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

„Vogtlandnetz 2019+“ – Neue Nahverkehrsangebote im Vogtland

nächsten Artikel lesen

Mit dem Partner zusammenziehen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.