Anzeige

Betreiberwechsel in der Tennera

Katharina Berger wird neue Pächterin

In der „Tennera“ wird es zur Jahreswende einen Betreiber-wechsel geben. Das teilt die Sternquell-Brauerei als Besitzer der beliebten Ausfluggaststätte im Plauener Stadtpark mit.

„Wir möchten uns bei Familie Leonhardt für die gute Zu-sammenarbeit herzlich bedanken“, sagt Geschäftsführer Jörg Sachse.

Anzeige

Bis Jahresende werden sich Christine und Ralf Leonhardt in bewährt angenehmer Weise um ihre Gäste kümmern und sich mit einer Silvesterparty verabschieden.

Anzeige

Katharina Berger wird die „Tennera“ zum neuen Jahr übernehmen. Die bisherige Sternquell-Prokuristin stellt sich im traditionsreichen Brauereiausschank einer neuen beruflichen Herausforderung.

„Wir freuen uns auch, dass Katharina Berger weiterhin für Stern-quell als Vorsitzende des Dachverbandes Stadtmarketing wirken und im Spitzenfestverein mitarbeiten möchte“, erklärt Jörg Sachse.

Die „Tennera“ gehört zu den ältesten Schankwirtschaften Plauens. Der Actien-Brauverein Plauen hatte 1905 das Grundstück mit der Gastwirtschaft erworben und die Sternquell-Brauerei als Nachfolger renovierte dann 1996 das Gebäude mit rustikalen Gasträumen und anheimelnden Pensionszimmern. Die „Tennera“ hat weiterhin täglich ab 11.00 Uhr geöffnet. (sternquell)

2012-07-06

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Frau beim Sonnenbad von Auto erfasst

nächsten Artikel lesen

IHK Plauen: Spitzenzentrum in die Innenstadt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.