Anzeige

Ausstellung | Förderungen über die Grenze hinweg

Einen Überblick über das Programm zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik gibt die Ausstellung, die ab dem 19. Oktober im Foyer des Rathauses zu sehen ist.

 

Dabei wird zum “Programm zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit 2007 bis 2013 – Ziel 3/Cil 3” informiert. Das übergeordnete Ziel der Förderung besteht darin, für das sächsisch-tschechische Fördergebiet grenzübergreifende wirtschaftliche, soziale und ökologische Aktivitäten durch gemeinsame Strategien für eine nachhaltige territoriale Entwicklung zu gestalten und umzusetzen. 9 Uhr findet eine kleine Eröffnung statt, bei der zu den Hintergründen informiert wird. Es spricht Euregio Egrensis AG Sachsen/Thüringen-Geschäftsführer Achim Schulz. Die Ausstellung ist bis 30. Oktober zu den rathausüblichen Öffnungszeiten zu sehen. (ce/pl)

 

2009-10-12

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Ein Denkmal für die “Heldenstadt” Plauen

nächsten Artikel lesen

Stadtplakette Plauen ging bereits an 31 Bürger

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.