Anzeige

Aussichtsplattform in Plauen mit Graffiti beschmiert

Zeuge beobachtet zwei Jugendliche auf Schloßterasse

Am Samstagmittag beobachtete ein Passant, wie zwei Personen in der Syrastraße im Bereich der Aussichtsplattform mehrere Graffiti aufbrachten. Aufgrund seiner Personenbeschreibung konnten die Beamten dort eine 17-jährige Vogtländerin und ihren 15-jährigen Bruder feststellen.

Die Polizei in Plauen ermitteltBeide hatten im Bereich der Schloßterrasse mittels Molotow-Makern dutzende sogenannte Tags (individuelle Zeichen) aufgebracht. Der dabei entstandene Sachschaden wird mit 2.000 Euro angegeben. (polizei)

Anzeige

2020-06-07

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Schulsozialarbeiter an acht neuen Standorten im Vogtlandkreis im Einsatz

nächsten Artikel lesen

So viele Gärten, so viel Unkraut

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.