Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

30 Oberbürgermeister tagen in Plauen

Präsidium des Deutschen Städtetages zu Gast

30 Oberbürgermeister aus ganz Deutschland sind derzeit zu Gast in Plauen. Auf Einladung von Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer tagt das Präsidium des Deutschen Städtetages in der Spitzenstadt.

Am Dienstag und Mittwoch befassen sich die OBs mit aktuellen Fragen von bundesweiter Bedeutung für die Kommunen. „Ich freue mich, dass das Präsidium des Deutschen Städtetages meine Einladung angenommen hat und nun erstmals zu einer Sitzung nach Plauen kommt. Natürlich werde ich versuchen, den Gästen aus ganz Deutschland zumindest einen kleinen Eindruck von Plauen zu vermitteln und vielleicht damit etwas mehr Lust auf Plauen und das Vogtland zu machen“, sagt OB Oberdorfer.

Anzeige

Hintergrund

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer ist auf der Sitzung des Hauptausschusses des Deutschen Städtetages am 16. November 2006 in Berlin zum Mitglied des Präsidiums des Deutschen Städtetages gewählt worden.

Der Deutsche Städtetag wurde 1905 in Berlin gegründet. Er vertritt die Interessen der Städte, nimmt Einfluss auf die Gesetzgebung – durch Stellungnahmen zu Gesetzentwürfen, Gespräche mit Parlament und Regierung sowie durch Öffentlichkeitsarbeit, fördert eine moderne Verwaltung, die sich an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger orientiert und erarbeitet mit den Städten Konzepte für neue kommunalpolitische Herausforderungen.

Derzeitiger Präsident des Städtetages ist Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Vizepräsidentin ist Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse aus Ludwigshafen. (plauen)

2014-03-26

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Zahl der Straftaten in Plauen leicht gestiegen

nächsten Artikel lesen

Bauhof Plauen möbelt City-Stühle auf

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.