Anzeige

Vogtländische Wirtschaftsjunioren im Gespräch mit Sören Voigt

Landtagsabgeordneter gibt Einblick zur regionalen Entwicklung

Wirtschaftsjunioren-Vogtland-Spitzenstadt-IHK-PlauenIm Februar, im ehrwürdig anmutenden Vereinszimmer des Hotel Wettin in Treuen, trafen sich die Mitglieder des Jungunternehmerverbandes mit dem vogtländischen Landtagsabgeordneten Sören Voigt, um über die neue Regierungsarbeit zu sprechen.

In lockerer Runde ging es um Schwerpunkte der neuen Legislaturperiode, um Aufgaben für den ländlichen Raum, um Fragen zur Funktion des neuen Ministeriums für Regionalentwicklung und vieles mehr. Mareen Götz, Vorstandsvorsitzende und Sina Krieger, Geschäftsführerin der IHK-Wirtschaftsjunioren bewegte vor allem eine Frage: „Wie sieht die Vision vom Vogtland 2030 aus?“. Diese Frage stellten sie nicht nur an MdL Voigt, sondern auch an sich selbst.

Anzeige

„Es war ein interessantes und diskussionsreiches Treffen, welches die Sicht für beide Seiten vertieft hat.“, so Sina Krieger, die zugleich ankündigt, die Einladung der Wirtschaftsjunioren in den Landtag anzunehmen. (wirtschaftsjunioren vogtland)

Anzeige

2020-02-28

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Masernschutzgesetz tritt in Kraft

nächsten Artikel lesen

Wernesgrüner und VFC Plauen ein starkes Team

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.