Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Polizei sucht nach Alba S. aus Zwickau

13-Jährige seit Mittwoch vermisst

Update: Öffentlichkeitsfahndung nach der Vermissten 13-jährigen Alba S. aus Zwickau eingestellt. Sie wurde am Donnerstagabend gegen 20:05 Uhr wohlauf zusammen mit einem Freund durch Polizeibeamte in Halle aufgegriffen.

Wie die Polizei mitteilt, wird die 13-jährige Alba S. aus Zwickau vermisst. Sie verließ die elterliche Wohnung im Stadtteil Pölbitz gegen 08:00 Uhr. Um 11:00 Uhr schrieb sie ihrer Mutter per WhatsApp, dass sie sich bei ihrem Freund befindet und ihr Handy-Akku gleich leer ist.

13-Jährige aus Zwickau seit Mittwoch vermisst. Foto: Polizei

Seitdem ist ihr Handy aus. Nach derzeitigen Ermittlungen ist es möglich, dass sie sich bei ihrem 33-jährigen Freund im Bereich Merseburg (Sachsen-Anhalt) aufhält.

Anzeige

Alba S. wird wie folgt beschrieben: Etwa 158 Zentimeter groß, kräftige Gestalt, trägt lange, glatte, blonde Haare, ist vermutlich mit einem silbernen Anorak, einem schwarzen, knielangen Lederrock, einer schwarzen Strumpfhose, weißen Turnschuhen und einem roten Pullover bekleidet und hat eine weiße Lederhandtasche (40 x 40 Zentimeter) dabei.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Alle bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zum Auffinden der 13-Jährigen. Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort von Alba S. geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 428 4480. (polizei)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Arbeitslosigkeit im Vogtland steigt deutlich

nächsten Artikel lesen

Abgestochen: 48-Jährige in Plauen lebensbedrohlich verletzt