Anzeige

Oldtimer bei Einbruch in Bad Brambach gestohlen

Polizei in Plauen sucht Zeugen

Doppelt Pech hat ein Hauseigentümer in Bad Brambach: Im Verlauf der vergangenen Woche brachen Unbekannte in Bad Brambach in ein unbewohntes Einfamilienhaus am Forst ein. Sie hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten die Räume. Aus den Schränken wurde sämtlicher Inhalt auf dem Fußboden verteilt.

Polizei im Vogtland ermittelt

Ein Stehlschaden konnte bisher nicht festgestellt werden. Der verursachte Sachschaden liegt im dreistelligen Bereich. In der Nacht zu Sonntag wurde das Anwesen erneut von Einbrechern heimgesucht. Sie hebelten eine Tür auf und entwendeten mehrere nicht zugelassene Fahrzeuge. Insgesamt wurden zwei Kleinkrafträder S50, eine SR2 und ein Krad RT125 entwendet.

Anhand der Spurenlage wurden alle Fahrzeuge über die nahe Grenze nach Tschechien geschoben. Dem Oldtimer-Liebhaber entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Fahrzeuge oder Personen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen zu melden; Telefon 03741 140.

Anzeige

» weitere Meldungen der Polizei im Vogtland lesen…

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Autofahrer stirbt in Auerbach

nächsten Artikel lesen

Friseure im Vogtland müssen negativen Schnelltest verlangen