Anzeige
900 Jahre Plauen in einer Show - Die Show des Jahres zum Jubiläum

Bildungstipp: „Ingenieurwesen studieren“

Von Architektur über Maschinenbau bis Werkstofftechnik: Wer Ingenieurwesen studieren möchte, kann aus zahlreichen Studiengängen wählen. Wie man das richtige Angebot findet und welche Voraussetzungen man dafür erfüllen muss, klärt der nächste abi>> Chat am 22. Juni von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

57 Kilometer in 17 Jahren Bauzeit, mitten durch die Alpen: Der Anfang Juni eröffnete Gotthard-Basistunnel in der Schweiz ist ein Jahrhundertbauwerk und Ausdruck höchster Ingenieurskunst. Doch nicht nur bei Großprojekten ist das Know-how von Maschinenbauern, Elektrotechnikern und Co. gefragt. Sie arbeiten beispielsweise auch im produzierenden Gewerbe, in der Abfallwirtschaft, in der Stadtplanung, bei Vermessungsämtern, in Architekturbüros oder im Vertrieb.

Das dafür nötige Handwerkszeug und Fachwissen vermitteln zahlreiche Studiengänge. Doch welche Eigenschaften sollte man für ein Ingenieurstudium mitbringen? Welcher Studiengang ist der richtige? Wie anspruchsvoll ist das Studium? Und wie bereitet man sich optimal auf den späteren Berufseinstieg vor? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim nächsten abi>> Chat.

Anzeige

Um am Chat teilzunehmen genügt es, sich um 16.00 Uhr unter http://chat.abi.de einzuloggen und die Fragen im Chatraum zu stellen. Interessierte, die zum angegebenen Termin keine Zeit haben, können ihre Fragen vorab an die Redaktion richten (abi-redaktion@meramo.de) und die Antworten hinterher im online Chatprotokoll nachlesen. (seb/agentur fuer arbeit)

Anzeige
900 Jahre Plauen in einer Show - Die Show des Jahres zum Jubiläum

2016-06-17

Service
www.abi.de

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Zukunftsatlas 2016 – der Osten holt auf

nächsten Artikel lesen

Nach 20 Jahren: Recht auf Girokonto wird am 19. Juni endlich eingeführt