Banner-Spitzenstadt

Anzeige

.

Mit der Firmenhomepage erfolgreich im Netz

Ein professioneller Auftritt im Internet ist für Unternehmen heutzutage wichtiger denn je. Der Online-Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern ist zu einem entscheidenden Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg geworden. Immer mehr Firmen setzen daher auf die eigene Firmenhomepage.

Große Chancen bietet das World Wide Web vor allem für kleine Betriebe und Mittelständler. Durch die technischen Möglichkeiten des Internets lässt sich der Aktionsradius eines Unternehmens einfach und kostengünstig erweitern. Sticht die eigene Firmenhomepage durch einen hohen Informationsgehalt und Nutzerfreundlichkeit heraus, lassen sich auf diese Weise nicht nur Neukunden gewinnen, sondern auch Bestandskunden langfristig an die Marke binden.

Vor allem Betriebe, die den Absatz ihrer Produkte durch Online-Kanäle forcieren wollen, sollten ihren Kunden neben einem übersichtlichen Webshop auch ein kompetentes Informationsangebot bieten. Hier ist es wichtig, dass Hersteller und Fachhändler ihre Beratungskompetenz ausspielen, um sich gegen global agierende Online-Plattformen wie Amazon oder eBay durchzusetzen.

An die Unternehmensseite angegliederte Blogs bieten eine gute Möglichkeit, Kunden mit redaktionell aufbereiteten Beiträgen rund um die Eigenschaften, Herstellungsprozesse und Anwendungsgebiete der eigenen Produkte von der Qualität des Angebots zu überzeugen.

Die Gestaltung und Betreuung der Firmenhomepage kann im eigenen Betrieb vorgenommen oder an externe Agenturen ausgelagert werden. Bei der Verwaltung der Seiteninhalte haben sich sogenannte Content-Management-Systeme (CMS) durchgesetzt. Im deutschen Sprachraum erfreut sich vor allem das CMS TYPO3 großer Beliebtheit. Weltweit kommt TYPO3 etwa bei 500.000 Webseiten zum Einsatz.

Die freie Software auf Basis von PHP, SQL und JavaScript ist plattformunabhängig und erlaubt es auch Personen ohne Programmierkenntnisse, durch einen übersichtlichen WYSIWYG-Editor redaktionelle Tätigkeiten zu erledigen. Die Installation der Software ist vergleichsweise einfach und wird in ihren Grundzügen zum Beispiel beim Hoster 1&1 beschrieben. Aufgrund des Status' als freie Software ohne kommerzielles Interesse bietet TYPO3 jedoch keinen Produkt-Support durch die Entwicklercommunity an.


Stattdessen können Nutzer auf die Erfahrungen einer großen Anwendergemeinde zurückgreifen, die Bugtracker, Foren, News und Mailinglisten bereitstellt. Zudem haben sich in Deutschland zahlreiche Agenturen auf TYPO3-Dienstleistungen spezialisiert. Entsprechende Anbieter in Plauen lassen sich zum Beispiel über die Agentursuchmaschine Werbeagentur-in.de finden.

2015-05-06, 23:01:33



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plaueninszenium

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler