Banner-Hotel-AlexandraAnzeige

.

47 Corona-Fälle im Vogtlandkreis

Theater Plauen-Zwickau näht für Pflegeeinrichtungen Mundschutzmasken

 

Im Vogtland sind laut Landratsamt aktuell 47 bestätigte Corona-Fälle bekannt. Besonders im Raum Reichenbach (7 Fälle) und Treuen (5 Fälle) sind die Zahlen in den letzten Tagen gestiegen. In ganz Sachsen sind 1.128 Menschen infiziert und sechs gestorben.

 


Eine Übersicht der Orte im Vogtlandkreis: Reichenbach: 7, Treuen: 5, Lengenfeld: 4, Netzschkau: 4, Ellefeld: 3, Plauen: 3, Falkenstein: 2, Muldenhammer: 2, Neumark: 2, Oelsnitz: 2, Rodewisch: 2, Steinberg: 2, Adorf: 1, Auerbach: 1, Bad Elster: 1, Elsterberg: 1, Heinsdorfergrund: 1, Klingenthal: 1, Limbach: 1, Markneukirchen: 1, Rosenbach.: 1.

In Treuen schreibt das Rathaus auf seiner Webseite, dass sich viele Treuener und Unternehmen gemeldet haben und ihre Unterstützung, zum Beispiel bei der Versorgung von älteren Menschen und in Quarantäne befindlichen Mitbürgern angeboten haben. Zur Koordination der Hilfsangebote ist in Treuen eine zentrale Stelle im Sachgebiet Soziales eingerichtet worden. Infos und Hilfe gibt es unter: 037468 638 – 40.

 

Kaum noch Mundschutzmasken bei der Volkssolidarität Plauen/Oelsnitz

In der Volkssolidarität Plauen/Oelsnitz werden die Mundschutzmasken für die Pfleger und Menschen in den Einrichtungen knapp. „Es ist nahezu unmöglich an Masken heranzukommen“, sagt Susann Martin, Leiterin des Fachbereichs Pflege in der Volkssolidarität Plauen/Oelsnitz. Die Rettung kommt nun aus der Region.

 

Das Theater Plauen-Zwickau näht aktuell statt Theaterkostüme nun Mundschutzmasken. Die Volkssolidarität hat zufällig davon gelesen und gehört nun zu den ersten Abnehmern der Mundschutzmasken. Die genähten Masken der Theaterschneiderinnen gehen nicht nur an Pflegeeinrichtungen, sondern auch an Arztpraxen und andere Bedürftige. Organisiert wird die Aktion über die Facebook-Gruppe "Wo wird Mundschutz (im LK Zwickau) benötigt".

 

IHK appelliert Handel, Gastronomie und Dienstleister zu unterstützen

Unternehmen aus Handel, Gastronomie, Tourismus sowie der Dienstleistungswirtschaft gehören zu den am Härtesten durch die Corona-Epidemie getroffenen. Um diese Betriebe in der kritischen Situation zu unterstützen, fordert Hans-Joachim Wunderlich, Hauptgeschäftsführer der IHK Chemnitz, dazu auf, Bestellungen per Telefon oder E-Mail bei lokalen oder regionalen Anbietern zu tätigen oder Gutscheine dieser Firmen zu erwerben. „Das hilft den Unternehmen vor Ort, ihre Liquidität zu erhalten und Arbeitsplätze zu sichern.“

 

Aufschiebbare größere Anschaffungen sollten möglichst nach Aufhebung der derzeitigen Einschränkungen bei den Unternehmen in der Region getätigt werden, um den Wirtschaftskreislauf schnell wieder in Gang zu bringen und die Vielfalt in den Städten und Gemeinden zu sichern. „Durch sein persönliches Kaufverhalten entscheidet jeder mit, welche Strukturen in der eigenen Region eine Perspektive haben“, so Wunderlich.

 

Die IHK Chemnitz hat seit zwei Wochen Krisenhotlines für regionale Unternehmen geschaltet. Die Berater der IHK informieren telefonisch und per E-Mail zu allen wirtschaftlichen Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Besonders nachgefragt werden derzeit finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten oder Auslegungsfragen zu den Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen.  Wir stehen allen Unternehmern in dieser schwierigen Zeit zur Seite. Sie erreichen uns unter der Hotline 03741 214-3565 oder richten Sie Ihre Fragen per E-Mail an plauen@chemnitz.ihk.de.

 

Märkte in Plauen abgesagt

Ab sofort finden keine Märkte mehr auf dem Plauener Altmarkt und Klostermarkt statt. Dies erfolgt auf Grundlage der Ausgangsbeschränkungen durch die sächsische Staatsregierung, wobei Wochenmärkte von dieser Beschränkung betroffen sind. Auf Wochenmärkten ist ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zwischen den Passanten nicht einhaltbar. Zudem werden Wochenmärkte intensiv von älteren Menschen frequentiert, diese sollen mit dieser Maßnahme geschützt werden. (mr, pl, ihk, mu)

 

Mehr zum Corona-Virus:

 

» Corona-Ticker Vogtland - Die Pandemie im Vogtland hier im Überblick...

» Express-Bürgschaften für Unternehmen beantragen...

» Antworten auf häufig gestellte Fragen von Bürgern und Ärzten (FAQ)...

 

2020-03-25

 



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plaueninszenium

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler