Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Weihnachtsausstellung im Vogtlandtheater

Arbeiten von Plauener Schülern zu sehen

An den Wänden des Vogtlandtheaters Plauen blühen in diesem Winter feuerrote Blumen, denn traditionell gibt es auch in diesem Jahr begleitend zum Weihnachtsmärchen in den Wandelgängen des Vogtlandtheaters eine Kunstausstellung mit Schülerarbeiten.

Zum diesjährigen Weihnachtsstück „Die feurrote Blume“ sind die Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Montessori Grundschule mit ihrer Lehrerin Anett Rettich und des Lessing-Gymnasiums mit Lehrerin Margit Volland wieder kreativ gewesen und haben kleine und große Kunstwerke in verschiedensten Techniken gestaltet.

Anzeige

Die Inszenierung von Constanze Burger orientiert sich an Motiven des russischen Märchenfilms, basiert allerdings auf dem französischen Volksmärchen Die Schöne und das Biest. Die Besucher der Ausstellung dürfen also gespannt sein, welche Elemente und kulturellen Hintergründe die jungen Künstler bei ihren Arbeiten beeinflusst und inspiriert haben.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Die Ausstellung ist am Montag eröffnet worden. Für die besten Arbeiten gab es Preise. (theater)

2013-12-03

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Dahoam ist in Plauen

nächsten Artikel lesen

Arbeiten aus 15 Jahren JugendKunstTriennale

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.