Anzeige

Frau aus Plauen begeht mehr als 20 Straftaten

Einbrüche, Diebstähle und Betrügereien

Ermittler des Polizeireviers Plauen konnten jetzt einer 27-jährigen Frau mehr als 20 Straftaten nachweisen. Im Zuge der Ermittlungen wurden bei einer Wohnungsdurchsuchung bei der Tatverdächtigen mehrere EC-Karten und Ausweisdokumente aufgefunden.

Diese konnten verschiedenen Diebeshandlungen zugeordnet werden. Der Plauenerin werden zahlreiche Einbrüche, Diebstähle und Betrügereien zur Last gelegt, welche sie in den letzten fünf Jahren begangen haben soll.

Anzeige

Außerdem hatte sie mehrfach Waren unter falschem Namen und falscher Adresse bestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Ermittlungen wegen unerlaubten Drogenbesitzes laufen ebenfalls gegen die Frau. (polizei)

Anzeige

» weitere Meldungen der Polizei Plauen lesen…

2015-05-21, 10:44:40

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Ausbau der Moritzstraße in Plauen beginnt

nächsten Artikel lesen

Kartenvorverkauf für 10. Plauener Nacht der Muse(e)n startet

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.