Anzeige

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Scheibe einer Kita eingeschlagen

Der Polizei-Report Plauen-Vogtland vom 14.06.2024

Zeit:     11.06.2024, 11:00 Uhr bis 13.06.2024, 11:50 Uhr
Ort:      Plauen, OT Chrieschwitz

In Plauen hinterließen Unbekannte Sachschaden an einem Gebäude.

Unbekannte Täter begaben sich zwischen Dienstag- und Donnerstagmittag zu einer Kindertagesstätte an der Anton-Kraus-Straße. Sie schlugen eine Fensterscheibe ein und verursachten damit einen Sachschaden von rund 500 Euro. Ob die Täter das Gebäude betraten, ist aktuell nicht bekannt – es wurde nichts entwendet.

Anzeige

Wer Hinweise auf die Täter geben kann oder verdächtige Personen in der Nähe der Kindertagesstätte gesehen hat, meldet seine Beobachtungen bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon: 03741 140. (cf)

Löcher in Tank gebohrt

Zeit:     03.06.2024 bis 13.06.2024, 10:00 Uhr
Ort:      Auerbach, OT Rebesgrün

Unbekannte hatten es vermutlich auf Kraftstoff abgesehen und verursachten hohen Sachschaden.

Auf dem Gelände eines Autohauses an der Meinholdstraße machten sich unbekannte Täter an einem Seat Cupra zu schaffen. Sie bohrten Löcher in den Tank und zapften vermutlich die geringe Menge Benzin ab, die sich im Tank befand. Am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro. Der Schaden wurde am Donnerstagvormittag bemerkt, der Tatzeitraum könnte bis zum 3. Juni zurückreichen.

Sind Ihnen in den vergangenen Tagen Personen auf dem Autohausgelände aufgefallen, die sich an einem Seat Cupra zu schaffen machten? Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Auerbach unter der Telefonnummer 03744 2550 entgegen. (cf)

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Wahlsieger AfD Vogtland: Spitzenkandidat Mathias Weiser im Interview

nächsten Artikel lesen

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Zwei Personen bei Unfall in Plauen verletzt