Anzeige

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Zeugen einer Unfallflucht gesucht

Der Polizei-Report Plauen-Vogtland vom 09.11.2022

Die Polizei ermittelt. Foto: Spitzenstadt.de

Zeit:     04.11.2022, 16:00 Uhr bis 07.11.2022, 08:30 Uhr
Ort:      Plauen, OT Bahnhofsvorstadt

Das Polizeirevier in Plauen ermittelt im Fall einer Unfallflucht.

In den Nachmittagsstunden am vergangenen Freitag parkte eine Frau ihren grauen Opel Corsa am rechten Fahrbahnrand der Schildstraße/Ecke Krausenstraße. Als sie am Montagmorgen zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie erhebliche Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite feststellen. Dem Schadensbild nach zu urteilen, prallte ein weiterer Pkw gegen das Fahrzeug. Der Unbekannte flüchtete vom Unfallort. Zurück blieb ein Sachschaden von rund 4.000 Euro, der Pkw war nicht mehr fahrbereit.

Anzeige

Haben Sie einen Zusammenstoß beobachtet oder ein Geräusch vernommen, das auf diesen Unfall hindeuten könnte? Oder ist Ihnen ein Fahrzeug aufgefallen, das seit dem genannten Zeitraum Beschädigungen auf der rechten Fahrzeugseite aufweist? Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (kh)

Einbruch ohne Diebesgut

Zeit:     07.11.2022, 18:30 Uhr bis 08.11.2022, 11:00 Uhr
Ort:      Oelsnitz

Anzeige
Jubiläums-Magazin & Jubiläums-Hocker

Unbekannte brachen in einen Lagercontainer ein und verließen das Gelände unverrichteter Dinge.

Zwischen Montagabend und Dienstagmittag hebelten Einbrecher das Fenster eines Lagercontainers am Willy-Brand-Ring auf. Da sich im Container aber nur gebrauchte Räder befanden, verließen sie das Grundstück ohne Diebesgut. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt.

Wem sind Personen aufgefallen, die sich an dem Container zu schaffen machten? Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter 03741 140 entgegen. (kh)

Anzeige

Kurzen Moment genutzt

Zeit:     08.11.2022, 14:39 Uhr bis 14:46 Uhr
Ort:      Plauen, OT Neundorfer Vorstadt

Das Polizeirevier in Plauen ermittelt in Sachen eines Diebstahls.

Für nur wenige Minuten ließ am Dienstagnachmittag eine 41-Jährige ihren Transporter an der Neustraße auf Höhe des Hausgrundstücks 7 stehen. Die Türen verriegelte sie nicht. Diesen kurzen Moment nutzte ein Unbekannter und entwendete aus dem Innenraum einen Rucksack mit persönlichen Dokumenten und einem iPhone. Der Stehlschaden summierte sich auf rund 1.500 Euro.

Haben Sie Personen beobachtet, die sich in unmittelbarer Nähe des Transporters aufhielten und den Rucksack entwendet haben könnten? Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03741 140 im Polizeirevier Plauen. (kh)

Löcher in Lärmschutzwand geschnitten

Zeit:     04.11.2022, 17:00 Uhr bis 07.11.2022, 10:00 Uhr
Ort:      A 72, Anschlussstelle Reichenbach

Vermutlich wollten sich Dieseldiebe im Baustellenbereich der Autobahn 72 bedienen.

Unbekannte schnitten im Zeitraum des Wochenendes insgesamt vier Löcher in die Lärmschutzwand der Autobahn 72 zwischen den Anschlussstellen Reichenbach und Treuen. Hinter der Schutzwand waren Baustellenfahrzeuge geparkt, auf die es die Kriminellen vermutlich abgesehen hatten. Ein Zugriff auf die Fahrzeuge erfolge jedoch nicht, sodass es bei einem Sachschaden von rund 6.000 Euro blieb.

Anzeige

Wer hat im genannten Autobahnbereich verdächtige Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion unter der Telefonnummer 03765 500 entgegen. (kh)

Frau bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Zeit:     08.11.2022, 15:00 Uhr
Ort:      Rodewisch

Bei einem Verkehrsunfall in Rodewisch wurde eine junge Frau leicht verletzt.

Eine 59-jährige Deutsche beabsichtigte am Dienstagnachmittag mit ihrem Hyundai aus einem Grundstück auf die Rützengrüner Straße abzubiegen. Dabei übersah sie jedoch eine 16-Jährige, die sich von links mit ihrer Simson näherte. In der Folge stießen beide Fahrzeuge zusammen, wobei die junge Frau stürzte und sich leicht verletzte. Sie wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt, konnte jedoch kurze Zeit später wieder den Heimweg antreten. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. (kh)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Einbruch in Betreuungseinrichtung

nächsten Artikel lesen

Vowalon neuer Marken-Partner fürs Vogtland