Anzeige

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Dieseldiebstahl

Der Polizei-Report Plauen-Vogtland vom 10.12.2022

Die Polizei im Vogtland ermittelt
Die Polizei im Vogtland ermittelt

Zeit: 08.12.2022, 16:30 Uhr bis 09.12.2022, 07:00 Uhr
Ort: Bad Elster

Unbekannte entwendeten Diesel aus mehreren Fahrzeugen.

In der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagmorgen entwendeten Unbekannte aus verschiedenen Fahrzeugen einer Baustelle Am Kuhberg insgesamt rund 250 Liter Dieselkraftstoff im Wert von etwa 500 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 100 Euro geschätzt worden.
Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cs)

Anzeige

Gefährdung des Straßenverkehrs – Zeugen gesucht

Zeit: 09.12.2022, gegen 15:44 Uhr
Ort: Limbach OT Mühlwand

Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss nach Verfolgungsfahrt gestellt.

Anzeige
Jubiläums-Magazin & Jubiläums-Hocker

Am Freitagnachmittag wollte eine Polizeistreife einen VW Golf in Treuen einer Kontrolle unterziehen. Dieser flüchtete über Herlasgrün in Richtung Limbach. Danach fuhr er durch Lauschgrün und bog nach links in Richtung Mühlwand ab. Am Mühlwander Berg fuhr er nach rechts in einen Waldweg hinein und fuhr sich mitten im Wald fest. Der 44-jährige deutsche Fahrer war nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand unter Drogeneinfluss. Zur Bergung des Fahrzeuges kamen die Kameraden des Technischen Hilfswerkes Reichenbach zum Einsatz. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

Die Verkehrspolizeiinspektion Reichenbach sucht Fahrzeugführer, die durch den Golf-Fahrer gefährdet wurden und Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können. Telefon: 03765-500 (pe/tw)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Unbekannte sprengen in Plauen zwei Fahrkartenautomaten

nächsten Artikel lesen

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Wohnungsbrand