Anzeige

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Auto kracht in Weischlitz frontal in einen Baum

Der Polizei-Report Plauen-Vogtland vom 06.07.2024

Zeit:     06.07.2024, 04:48 Uhr
Ort:      Weischlitz

Am frühen Samstagmorgen ereignete sich auf der S 311 ein Unfall, bei dem der Autofahrer verletzt wurde.

Ein 78-jährigeer Deutscher war mit seinem Skoda in Richtung Weischlitz unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Das moderne Auto setzte in Folge des Aufpralls selbstständig einen Notruf ab und konnte die eingesetzten Rettungskräfte zum verunfallten Pkw schicken. Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. (vr/kh)

Anzeige

Rasentraktor gestohlen

Zeit:     04.07.2024, 16:00 Uhr bis 05.07.2024, 06:20 Uhr
Ort:      Plauen, OT Reichenbacher Vorstadt

Diebe entwendeten in Plauen einen Rasentraktor.

Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen begaben sich unbekannte Täter auf ein Firmengrundstück an der Kurt-Tucholsky-Straße und stahlen von einem Anhänger einen Rasentraktor. Das Modell ETESIA Hydro 100 in den Farben Grün und Weiß war rund 10.000 Euro wert.

Sind Ihnen in der Tatnacht Personen oder Fahrzeuge nahe der Firma aufgefallen oder haben Sie den Rasentraktor seitdem an anderer Stelle gesehen? Zeugenhinweise erbittet die Polizei im Revier Plauen unter der Rufnummer 03741 140. (cf)

Diebstahl eines Kraftrades

Zeit:     04.07.2024, 20:00 Uhr bis 05.07.2024, 05:40 Uhr
Ort:      Neumark

Anzeige

Die Polizei sucht nach Zeugen zum Diebstahl.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde ein Kraftrad MZ (Modell ETZ 250) von Unbekannten an der Ernst-Thälmann-Straße entwendet. Die MZ in der Farbe Rot stand angeschlossen auf einem öffentlichen Parkplatz. Der Stehlschaden beträgt 2.000 Euro.

Wer in der Nacht Personen auf dem Parkplatz beobachtet hat, die mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach, Telefon: 03744 2550. (jl/kh)

Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Zeit:     06.07.2024, 09:00 Uhr
Ort:      Rothenkirchen

Am Samstagmorgen ereignete sich auf der Stützengrüner Straße ein Unfall, bei dem eine 38-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde.

Die 38-Jährige fuhr mit ihrem Rad in Richtung Stützengrün, als Sie über den Lenker stürzte. Die Radfahrerin wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 100 Euro. (vr)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Neue Gebietsleiter im Plauener Rathaus

nächsten Artikel lesen

Bäder in Plauen setzen auf Sonnenenergie