Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Corona-Schnelltest-Station am Grenzübergang Klingenthal geplant

Rettungszweckverband „Südwestsachsen“ plant Eröffnung diese Woche

Auf Grund der neuen Allgemeinverfügung zur
Regelung von Ausnahmen von der Testpflicht bei Einreise aus
Hochinzidenzgebieten nach § 4 Absatz 2 Nummer 5 der Coronavirus-
Einreiseverordnung, müssen sich Berufspendler aus der Tschechischen
Republik zweimal wöchentlich auf das Nichtvorliegen einer Infektion
mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen.

Corona im Vogtland
Corona-Schnelltest-Station am Grenzübergang Klingenthal geplant. Foto: Archiv

Der Rettungszweckverband „Südwestsachsen“ plant daher nach
Abstimmung mit dem Landratsamt des Vogtlandkreises, am
Grenzübergang Klingenthal, Graslitzer Straße, kurzfristig eine Corona-
Schnelltest-Station zu errichten, um die regionalen Unternehmen bei
der Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften zu unterstützen.

Nach heutigem Stand ist davon auszugehen, dass die Coronavirus-
Schnelltest-Station spätestens Mitte der Woche in Betrieb
genommen werden kann. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags
von 06:00 Uhr bis 16:00 Uhr, geplant. (jl)

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Corona-Krise sorgt für Geldsorgen im Vogtland

nächsten Artikel lesen

Mehrere Corona-Verstöße in Plauen festgestellt