.

Blick in die Zukunft mit Esoterik-Karten

Wahrsagerei, Astrologie, Karten lesen. Skeptiker können dem nicht viel abgewinnen. Wer aber spirituell oder einfach nur neugierig ist, hat es vielleicht schon mal ausprobiert: einen Blick in die Zukunft zu wagen. Die Angebote in der Region sind leider noch sehr spärlich. Interessierte werden im Internet fündig.

Esoterik ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Auch Prominente wie Uwe Ochsenknecht lassen sich die Karten legen. Dabei geht es oft nicht darum die Zukunft zu deuten, sondern vielmehr die Gegenwart verstehen zu können. Durch die Suche nach dem großen Ganzen findet man einen Sinn in aktuellen Konflikten, Trennungen und neuen Lebensabschnitten.

Wenig Angebote in und um Plauen
Obwohl die Statistik besagt, dass 78,3 Prozent der Deutschen bereits von Tarot oder Wahrsagen gehört und immerhin 11,6 Prozent sogar Erfahrungen damit gemacht haben, gibt es so gut wie keine Angebote im Vogtland. Wer trotzdem mit einen Blick in die Zukunft wagen und sich die Karten legen lassen möchte, muss nach Leipzig, um esoterische Lebensberatung in Anspruch zu nehmen. Auch in Zwickau gibt es einen Esoterikstammtisch, bei welchem man Erfahrungen austauschen, sammeln und einen kompetenten Ansprechpartner finden kann. Alternativ kann man auf Angebote im Internet zurückgreifen. Statistik: Haben Sie schon Erfahrungen mit Tarot-Karten-Legen oder Wahrsagen gemacht oder davon gehört? | StatistaMehr Statistiken finden Sie bei Statista

Die Karten wissen die Antwort

Ob berufliche Karriere oder privates Glück, in den Tarot-Karten liegt die Antwort auf alle Fragen. Insgesamt besteht ein Deck aus 78 Karten. Jede davon hat eine eigene Bedeutung. Die Karten werden in zwei so genannte Arkana (lat. arcanum: Geheimnis) unterteilt. Aus den 22 großen und 56 kleinen Arkana kann dann ohne faktisches Wissen die Zukunft vorausgesagt werden. Bekannte Motive der großen Arkana sind zum Beispiel der Magier, die Hohepriesterin, sowie die Liebenden. Diese Symbole bezeichnen den Lebensweg des Fragenstellenden. Die 56 Karten der kleinen Arkana werden in vier Serien unterteilt: Schwerter, Stäbe, Kelche und Münzen. Die Serien stehen je für ein Element und eine Charaktereigenschaft.

  • Schwerter: Element Luft und Intellekt
  • Stäbe: Element Feuer, Tatkraft und Willen
  • Kelche: Element Wasser und Emotionen
  • Münzen: Element Erde, Materielles und Praktisches

Die Karten der kleinen Arkana geben Ereignisse wieder, die beeinflusst werden können. Um die Karten des Decks richtig zu deuten, gibt es beim Tarot viele verschiedene Legesysteme, die je nach Fragestellung variieren. Am einfachsten ist die Methode drei Karten nebeneinander zu legen, um eine Antwort auf wenig Komplexe Fragen zu erhalten. Die Karte links steht für die Vergangenheit, die mittlere Karte über die Gegenwart und die Karte rechts über die Zukunft.

2015-02-24



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plaueninszenium

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler