.

Wartburgplatz: Straßenbahn-Haltestelle wird sicherer

Stadt stellt Ampel auf

 


Mehr Sicherheit für die ein- und aussteigenden Straßenbahngäste: An der Haltestelle Wartburgplatz in Plauen auf der B92 wird eine Ampel errichtet. Die Bundesstraße wird im Bereich der Haltestelle „Wartburgplatz“ vierstreifig geführt. Daher müssen ein- und aussteigende Fahrgäste jeweils einen Fahrsteifen queren.

In der Vergangenheit kam es hier wiederholt zu gefährlichen Situationen, wenn Fahrzeugführer beim Einfahren der Straßenbahn in die Haltestelle ihre Wartepflicht ignorierten. Dem soll durch die Errichtung einer Ampelanlage entgegengewirkt werden. Hierfür ist eine Kombination zur Haltestellensicherung mit einer Fußgängerampel zur Querung der vierstreifigen Straße vorgesehen.



Der Großteil der Kosten wird durch das LASuV übernommen. Die Stadt Plauen trägt entsprechend gesetzlicher Regelungen die Kosten für das Absenken der Gehwegübergänge und Ausstattung mit Bodenindikatoren für Blinde und Sehbehinderte. Derzeit werden die Ausschreibungsunterlagen erstellt. Ziel ist die Umsetzung bis Juli 2019 zu realisieren. (mar, tv westsachsen)

 

2019-02-24



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plauen

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler