Anzeige
DIE PLAUENER TANZNACHT - DIE PARTYNACHT FÜR ALLE – HELDEN VON DAMALS UND HEUTE

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Einbrüche in Kauschwitz, Triebel und Chrieschwitz

Der Polizei-Report Plauen-Vogtland vom 10.08.2023

Zeit:     08.08.2023, 16:00 Uhr bis 09.08.2023, 13:00 Uhr
Ort:      Plauen, OT Kauschwitz

Am Plauen Park kam es von Dienstag auf Mittwoch zu einem Einbruch und mehreren Sachbeschädigungen. Es entstand hoher Sachschaden.

Unbekannte Täter begaben sich in der Nacht zum Mittwoch zu einem Imbiss vor einem Einkaufszentrum an der Alten Jößnitzer Straße. Sie brachen den Verkaufsstand auf und entwendeten aus dem Inneren Bargeld, ein Samsung-Tablet und JBL-Kopfhörer im Gesamtwert von etwa 660 Euro. Der Sachschaden, den die Täter hinterließen, wurde auf 800 Euro geschätzt.

Anzeige

Ebenfalls am Plauen Park beschädigten unbekannte Täter mit einem Pflasterstein zwei Ampelanlagen und einen Stromkasten, wodurch die Ampelanlage nicht mehr funktionierte. Ein weiterer Stromkasten wurde aufgebrochen und diverse Sicherungen beschädigt. Insgesamt beläuft sich der entstandene Sachschaden auf rund 6.500 Euro.

Wem sind im Tatzeitraum Personen nahe des Plauen Parks aufgefallen, die mit dem Diebstahl und den Sachbeschädigungen in Verbindung stehen könnten? Hinweise erbittet die Polizei in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140. (cf)

Anzeige
DIE PLAUENER TANZNACHT - DIE PARTYNACHT FÜR ALLE – HELDEN VON DAMALS UND HEUTE

Einbruch in mehrere Garagen

Zeit:     08.08.2023, 22:00 Uhr bis 09.08.2023, 09:00 Uhr
Ort:      Triebel

Die Polizei sucht Zeugen zu Einbrüchen in Triebel.

In einem Garagenkomplex am Querweg hebelten unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch insgesamt sieben Garagen auf. Sie stahlen daraus eine blau-weiße Simson SR 50 B4, vier Winterreifen sowie einen Werkzeugkoffer. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf rund 2.500 Euro. Zudem entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 350 Euro.

Anzeige

Wer kann sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen oder zum Verbleib des Diebesguts geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 03741 140 im Polizeirevier Plauen zu melden. (cf)

Einbruch in Wohnung

Zeit:     09.08.2023, 07:45 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort:      Plauen, OT Chrieschwitz

Unbekannte brachen in eine Wohnung ein, nahmen aber nichts mit.

Im Laufe des Mittwochs verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Wohnblock am Friesenweg, in der Nähe der Pawlowstraße. Danach brachen sie in eine Wohnung ein, wodurch ein Sachschaden von rund 400 Euro entstand. Nachdem die Unbekannten die Wohnung durchsucht hatten, flüchteten sie – augenscheinlich ohne Beute.

Gibt es Zeugen, denen unbekannte Personen in dem Mehrfamilienhaus aufgefallen sind? Hinweise zum Einbruch nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0375 428 4480 entgegen. (cf)

Katalysator entwendet

Zeit:     08.08.2023, 16:00 Uhr bis 09.08.2023, 15:50 Uhr
Ort:      Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf

Ein Wohnmobil büßte seinen Katalysator ein.

Anzeige

Nachdem bereits im Juli Katalysatoren von Wohnmobilen gestohlen wurden, die nahe der Straße Kaltes Feld geparkt waren (siehe Medieninformation 245 vom 21. Juli 2023), wurden Einsatzkräfte des Polizeireviers Auerbach-Klingenthal am Mittwoch wegen eines ähnlich gelagerten Diebstahls erneut vor Ort gerufen: Im Zeitraum zwischen Dienstag- und Mittwochnachmittag entwendeten Unbekannte den Katalysator eines weiteren Wohnmobils. Der Sach- und Stehlschaden beläuft sich auf insgesamt rund 4.500 Euro. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Fällen wird geprüft.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Zwickau zu melden, Zeugentelefon: 0375 428 4480. (al)

Auto überschlägt sich

Zeit:     10.08.2023, 05:30 Uhr
Ort:      Netzschkau

Bei einer Kollision mit einem geparkten Auto wurde eine Ford-Fahrerin leicht verletzt.

Am frühen Donnerstagmorgen fuhr eine 20-Jährige mit einem Ford die Mylauer Straße in Richtung Mylau entlang. Kurz nach der Einmündung Mylauer Berg geriet sie zu weit nach rechts und prallte mit ihrem Auto gegen einen anderen Ford, der am Straßenrand geparkt war. Jener Ford wurde gegen eine Hauswand gedrückt, während sich der Ford der 20-Jährigen überschlug und auf dem Dach in der Mitte der Fahrbahn liegenblieb. Glücklicherweise trug die Fahrerin dabei nur leichte Verletzungen davon, die ambulant behandelt werden konnten. Die Höhe des Sachschadens wird auf 10.000 Euro geschätzt, beide Fords waren nach dem Unfall abschleppreif. (al)

Betrunkenen Autofahrer gestoppt

Zeit:     10.08.2023, 06:45 Uhr
Ort:      Klingenthal, OT Zwota

Zwei Frauen war die Fahrweise ihres Vordermannes nicht geheuer.

Als sie Donnerstagmorgen auf der Klingenthaler Straße in Richtung Kraslice fuhren, bemerkten eine 42-Jährige und eine 48-Jährige, dass der Peugeot-Fahrer vor ihnen Schlangenlinien fuhr. Sie informierten die Polizei. Als der Mann an einer Bushaltestelle hielt, um eine Bierdose zu entsorgen, hielten die beiden kurzerhand auch. Die 42-Jährige nutzte die Gelegenheit, den Schlüssel des Peugeots abzuziehen und behielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei. Der Peugeot-Fahrer setzte seinen Weg derweil zu Fuß fort, wurde aber kurze Zeit später von den eintreffenden Einsatzkräften aufgehalten. Nachdem ein Atemalkoholtest bei dem 59-Jährigen einen Wert von rund 1,9 Promille ergab, wurde der Tscheche zur doppelten Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Sowohl der Fahrzeugschlüssel als auch der Führerschein des Mannes wurden eingezogen, gegen ihn wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (al)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen sucht Namen für neue Sportarena

nächsten Artikel lesen

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Trickbetrüger beraubt in Plauen Seniorin