Anzeige

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Einbruch in Plauener Jugendclub

Der Polizei-Report Plauen-Vogtland vom 11.05.2024

Zeit:     08.05.2024, 18:00 Uhr bis 10.05.2024, 12:20 Uhr
Ort:      Plauen, OT Schloßberg

Bei einem Einbruch in einen Jugendclub wurde unter anderem ein Fahrzeug entwendet.

Bisher unbekannte Täter drangen gewaltsam in die verschlossenen Räumlichkeiten des Jugendclubs an der Lindenstraße ein. Sie entwendeten einen Fahrzeugschlüssel und damit wiederum einen weißen Toyota Prius Plus mit dem amtlichen Kennzeichen V-QB 939. Des Weiteren wurden Bargeld und Elektronikgeräte gestohlen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 1.100 Euro. Der Stehlschaden liegt bei 20.800 Euro.

Anzeige

Wer hat die Tat beobachtet oder kann Angaben zu den Tätern oder dem Verbleib des Stehlguts machen? Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Zwickau unter der Telefonnummer 0375 428 4480 entgegen. (rk)

Pkw-Fahrer verstorben

Zeit:     10.05.2024, 15:50 Uhr
Ort:      Werda

Am Freitagnachmittag kam ein 61-Jähriger in Werda zu Tode.

Der 61-Jährige befuhr mit seinem Skoda die Straße Siedlung in Werda vom Ortskern kommend. Plötzlich kam er aufgrund gesundheitlicher Probleme nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun. Trotz des zeitnah eintreffenden Rettungsdienstes und eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann kurze Zeit später. Seine 81-jährige Beifahrerin erlitt einen Schock. (rk/cf)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Mieter-Schock in Plauen: ZWAV droht Wasser abzustellen

nächsten Artikel lesen

Ein Wochenende auf der Seiser Alm