Anzeige

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Auto beschädigt

Der Polizei-Report Plauen-Vogtland vom 31.12.2022

Die Polizei in Plauen ist im Einsatz. Foto: Spitzenstadt.de
Die Polizei in Plauen ist im Einsatz. Foto: Spitzenstadt.de

Zeit:     29.12.2022, 22:15 Uhr bis 30.12.2022, 09:15 Uhr
Ort:      Plauen

Unbekannte richteten an einem BMW 2.000 Euro Schaden an.

In der Nacht zum Freitag haben unbekannte Täter einen BMW X5 beschädigt, der auf der Weischlitzer Straße abgestellt war. Sie zerstachen drei Reifen, sprühten einen Schriftzug auf die Heckscheibe des Fahrzeugs und verursachten damit einen Schaden von etwa 2.000 Euro, so die Polizei.

Anzeige

Gibt es Zeugen, die in der Tatnacht Personen beobachtet haben, die sich an dem BMW zu schaffen machten? Hinweise nimmt die Polizei in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (cf)

Brand eines Papiercontainers

Anzeige
Jubiläums-Magazin & Jubiläums-Hocker

Zeit:     31.12.2022, 00:50 Uhr
Ort:      Auerbach

Unbekannte setzten Papiercontainer durch Feuerwerkskörper in Brand.

In der Nacht zum Samstag kamen Polizei und Feuerwehr in der Katzensteinstraße zum Einsatz. Es brannte ein Papiercontainer, welcher vollständig zerstört wurde. Der Brand wurde durch einen Feuerwerkskörper verursacht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 650 Euro.

Anzeige

Es werden Zeugen gesucht, welche Angaben zu möglichen Tatverdächtigen machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550 entgegen. (pe)

Pkw-Fahrer nach Unfall geflüchtet

Zeit:     30.12.2022, 23:00 Uhr
Ort:      Reichenbach

Alkoholisierter Pkw-Fahrer verursachte Unfall und fuhr weiter.

Freitagnacht fuhr ein 34-jähriger deutscher Audi-Fahrer von der Friedensstraße in den Kreuzungsbereich zur Greizer Straße ein. Dabei stieß er mit einem 63-jährigen VW-Fahrer zusammen. Anschließend verließ der 34-Jährige den Unfallort. Er konnte durch Polizeibeamte des Autobahnpolizeireviers auf der Stockmannstelle fahrend festgestellt werden. Der Audi-Fahrer stand sichtlich unter Alkoholeinfluss, verweigerte jedoch einen Atemalkoholtest. Mit ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt 7.000 Euro. Verletzt wurde niemand. (pe)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Unfallflucht mit Verfolgungsjagd auf der A72

nächsten Artikel lesen

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Unbekannte zünden Auto in Altmannsgrün an