Der neue Hotel-Standard im Vogtland

Einfach Wohlfühlen: Hotel Tannenhaus in Schöneck

Das Restaurant wird schon jetzt über das Vogtland hinaus gelobt, die Ausstattung ist erstklassig und der Bauherr ein Global Player. Hier kommt einfach alles zusammen. Das Hotel Tannenhaus in Schöneck setzt Maßstäbe im Vogtland und einen neuen Hotel-Standard.

Gebaut haben das Haus Firmen aus dem Vogtland, das war dem Investor besonders wichtig. Dahinter steckt die GK Software in Schöneck. Weil Vorstandsvorsitzender und Unternehmer des Jahres 2018 in Sachsen, Rainer Gläß, oft für seine Geschäftskunden aus aller Welt keine geeignete Unterkunft und Tagungsmöglichkeit gefunden hat, hat er für sein Unternehmen einfach selbst ein Hotel gebaut. Es erfüllt die Anforderungen an seine Kunden und lässt kaum Wünsche offen. Natürlich aber können auch Vogtländer und Touristen das Hotel ganz normal für Übernachtungen buchen.

Anzeige

#banner_4#

Anzeige

Öffnungszeiten Restaurant Hotel Tannenhaus

Das Restaurant im Hotel Tannenhaus bietet regionale Küche neu inspiriert. Geöffnet hat es von Sonntag bis Donnerstag in der Zeit von 11:30 Uhr bis 22 Uhr. Der Küchenschluss ist 21:30 Uhr. Von Freitag bis Samstag ist von 11:30 Uhr bis 22:30 Uhr geöffnet. Küchenschluss ist 22 Uhr. (mar, foto: hotel)

Der neue Hotel-Standard im Vogtland

2018-11-09

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Tourismusverband Vogtland kooperiert mit Vogtlandhalle Greiz

nächsten Artikel lesen

Katastrophenschutz: Bundeswehr-Reservisten üben in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.