Ticketautomat der Straßenbahn Plauen gesprengt

Rund 40.000 Euro Sachschaden

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag einen Fahrscheinautomaten an der Straßenbahnendhaltestelle Waldfrieden in Plauen mit Pyrotechnik gesprengt. Der Automat ist dabei vollständig zerstört worden.

Schadenssumme laut Polizei: rund 40.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen fehlt die Restgeldkassette für zwei Euromünzen. Diese Kassette kann nach Aussagen der Plauener Straßenbahn maximal 200 Euro beinhalten.

Die Kriminalpolizei in Plauen, Telefon 03741/ 140, hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise zu auffälligen Fahrzeug- oder Personenbewegungen im Tatortbereich. (mar)

>> mehr News der Polizei Plauen…

2015-09-16

vorherigen Artikel lesen

THW Plauen feiert 20 Jahre Ortsverband

nächsten Artikel lesen

Vogtland muss noch mehr Asylbewerber aufnehmen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.