Anzeige

Theater Plauen-Zwickau im Lockdown aktiv

Einschränkungen durch Corona-Regeln bis Ende des Jahres

Während die überwiegende Zahl der Mitarbeiterinnen des Theaters Plauen-Zwickau in Kurzarbeit ist, ist die Theaterleitung aktiv mit der weiteren Planung der laufenden Spielzeit sowie der nächsten beschäftigt. Aktuell ist der Wiedereinstieg in den Spielbetrieb und damit einhergehend auch die Inbetriebnahme des Zwickauer Gewandhauses für April geplant, parallel dazu werden aber auch Szenarien entwickelt, falls die Schließung darüber hinaus anhält.

Theater im Lockdown aktiv
Bildschirmfoto von Zoom-Meeting Leitungsmitglieder Theater Plauen-Zwickau. Foto: Theater Plauen-Zwickau

Auf jeden Fall wird zur Zeit mit Einschränkungen durch Coronaregeln bis Ende des Jahres gerechnet. Das heißt, dass sowohl weniger Zuschauerinnen die Aufführungen besuchen können, aber auch dass Abstände auf der Bühne eingehalten werden müssen und damit größere Projekte nicht möglich sind.

Um einen gesellschaftlichen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten, hat das Theater im Dezember neben den Vorstellungen auch den Probenbetrieb und alle nicht dringlich erforderlichen Arbeiten eingestellt. So sind zur Zeit neben der Leitung nur noch die Verwaltung und diejenigen Mitarbeiter von Bühnentechnik und Gewerken im Haus, die mit dem Einzug ins Gewandhaus beschäftigt sind.

Anzeige

Da die Zahl der Neuinfektionen im Moment eine positive Entwicklung nimmt, sind ab kommender Woche wieder kleinere Proben möglich. Dann werden auch neben den kleinen, im Lockdown entstandenen digitalen Angeboten auch größere Videos entstehen.

Anzeige

Ab der zweiten Februar-Woche wird es dann einen zehntägigen Urlaub für alle Beschäftigten geben, wodurch sich der Sommerurlaub verkürzt und man dann open-air länger spielen kann. Die Mitarbeiter*innen des Theaters wünschen ihrem Publikum, dass es gut und gesund durch diese schwere Zeit kommt, seinem Theater die Treue hält und man sich bald wieder dort sieht. (theater)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Corona-Mutation im Vogtland verbreitet

nächsten Artikel lesen

Seite über Lieferdienste in Plauen wächst weiter